Mitmachen und Aktiv werden

Wir haben immer mal wieder Arbeiten in der Natur, Pflege und Freischneiden von Wiesen, Freibuddeln von Gräben, Krötenzäune betreuen und und und

 

Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen.

 

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an:
Barbara Böhme, Telefon: 06894/5908008, E-Mail: info@NABU-st-ingbert.de

 

Job 01: Schwalbenzählung

Aufgabe: Erfassung der Mehl- und Rauchschwalbennester in den einzelnen Stadtgebieten

Anforderung: Umgang mit dem Stadtplan, Wissen über die Brutorte von Schwalben

Sie lernen dabei: die schönen Schwalben kennen

Zeitaufwand: etwa 2 Mal 5 Stunden pro Jahr (Juni und August) Interessiert?

 

Job 02: Nistkastenreinigung

Aufgabe: Reinigung der Nistkästen in einem definiertem Gebiet.

Wenn wir die Arbeit teilen können, dann hat jeder nur einen kleinen Teil zu leisten.

Anforderung: ein bis zwei Helfer

Sie lernen dabei, die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen

Zeitaufwand: 1 x pro Jahr (Oktober - Februar) ca. 3 Stunden

 

Job 03: Krötenwanderung am Glashütter Weiher

Aufgabe: Ablaufen und Leeren der Eimer, ggf. Richten des Krötenzauns, Kröten ins Wasser tragen etc.

Anforderung: PKW oder Fahrrad

Sie lernen dabei: die Amphibien und ihre Wanderung kennen

Zeitaufwand: jedes Jahr über ca. 4-5 Wochen (Februar-April / je nach Witterung / in Absprache mit anderen Helfer)

 

Job 04: Hummelkartierung

Aufgabe: Erfassung der Aufenthaltsorte der Hummeln

Anforderung: Grundwissen Wildbienen wird vermittelt

Sie lernen dabei: die faszinierenden Hummeln kennen

Zeitaufwand: einige Male pro Jahr (März - September ) für ca. 2 Stunden auf die Lauer gehen

 

Job 05: Jugendgruppenleiter/in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Erhalt einer Kinder- bzw. Jugendgruppe

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern, Interesse und Kenntnisse rund um die Natur

Sie lernen dabei: mit welcher Freude und Offenheit Kinder die Natur erleben

Zeitaufwand: etwa 5-6 Stunden pro Monat

 

Job 06: Infomaterial- und Briefverteiler/in

Aufgabe: Verteilen von Mitgliederanschreiben und Infomaterial an Haushalte

Anforderung: Spaß am Laufen

Sie lernen dabei: das Stadtgebiet kennen

Zeitaufwand: etwa 4 Stunden 1 x pro Jahr im Januar

Vogelstimmenquiz

Unsere Sponsoren

Hier könnte Ihr Name stehen.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten - im allgemeinen oder auch ein spezielles Projekt - dann sind Sie herzlich willkommen.

St. Ingbert

 

natürlich

ehrenamtlich

NABU-Schaukasten

Rickertstr./Ecke Kaiserstr. unterhalb der Ratsapotheke

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr